Cold Night
~BLOG ~ÜBER... ~GÄSTEBUCH ~KONTAKT ~ARCHIV ~ABONNIEREN ~FEED~
~KATHEGORIE ~THEMEN ~FREUNDE ~LINKS
mmmmh

Habe grad schön lecker gegessen dabei dachte ich dass ich mal wieder was bloggen könnte. Hatte eigentlich fast vergessen, dass ich mich hier mal angemeldet hatte.

Es ist i-wie komisch, ich kann nichts zuende bringen. Schon lange versuche ich herauszufinden woran das wohl liegen könnte. Vielleicht daran dass ich eine verdammte Perfektionistin bin. Ich bin nie zufrieden mit dem was ich schaffe- mit Recht. Es gelingt mir nie so wie ich es haben will und dann breche ich es einfach ab.

Vor langer Zeit habe ich mal angefangen eine mehrteilige Story zu schreiben- sehr weit bin ich leider nicht gekommen. Ich hab sie nach dem 5. Kapitel abgebrochen. Danach habe ich mich entschlossen nur noch One-Shots zu schreiben.
Aber da ich immer noch irgendwie verdreht im Kopf bin befinden sich nun mehrere Angefangene Sachen auf meinen Pc die darauf warten fertig zu werden. Aber mir schwirren dann plötzlich ganz andere Ideen im Kopf so dass ich mich nicht mehr darauf konzentrieren kann...

Ich hasse diesen Zustand, denn dann sitze ich einfach vor dem Computer starre darauf. Immer am überlegen ob ich was neues anfange oder nicht.
Ich versuche was dagegen zu unternehmen indem ich mich zwinge an alte Sachen zu arbeiten, aber schnell merke ich dass ich alles nur noch schlimmer mache und bevor ich es dann ganz ruiniere hör ich doch lieber auf- oder schreibe was neues.

Es ist nicht selten vorgekommen dass ich schon mehrere geschriebene Seiten am Ende wieder gelöscht hab.

Elendes Tief!
18.9.07 20:16




Gratis bloggen bei
myblog.de

Design by Angieme